Repertoire


Das Repertoire des CantuS Corvinus Vokalensemble umfasst Werke von vielen Komponisten der Barock- und renaissance Epochen sowie einige spätere und ein paar zeitgenössischen Komponisten.

Einige Werke aus dem Repertoire von CantuS Corvinus Vokalensemble:


Bach komplette Motetten, und 50 verschiedene Kirchenwerke (Messen , Kantaten , Passionsmusik)
Werke von Mitgliedern der Bach Familie, Söhne, Onkel, etc.


Vokalwerke von H. Schütz


Palestrina: Canticum Canticorum, einige komplette Messen und viele weitere Motetten.


Werke von Sweelinck, Buxtehude, Schein, Franck, Haßler, Le Jeune, Josquin...


Gesualdo: Sacrarum Canticonum.


Mehrchörige Messen und Motetten von Merulo und Vittoria.


Mehrchörige Werke von Giovanni und Andrea Gabrieli, Vulpius, Hammerschmidt.


Lasso: Lagrime di San Pietro, Prophetiae Sybillarum und weitere Einzel Motetten.


Monteverdi: Sestina, Canti Guerrieri ed Amorosi, Marienvesper, und viele weitere Madrigale und geistliche Werke.


Madrigal-Komödien von Vecchi und Banchieri. (Die Madrigal-Komödien werden häufig mit kostümierten Sänger durchgeführt).


Weltliche und liturgische Stücke von Purcell, Byrd, Tomkins, Gibbons.


Ungarische Vokal- und Instrumentalmusik aus dem 17. und 18. Jahrhundert: Vagantenlieder, Blumenlieder, Kirchenmusik, Tänze. Einige Komponisten: Benedek Istvánffy, Zacharias Zarewutius, Pál Esterházy, Andreas Rhauch, GB Mosto.


Viele klassische und romantische Vokalmusik mit Klavierbegleitung (Mozart , Schubert, Schumann, Brahms etc.).


A-cappella Werke von zeitgenössischen ungarischen Komponisten (Orbán, Vajda, Gyöngyösi , etc.)


Transkriptionen von Broadway-Musicals und Hollywood-Filmmusik, Jazz-Standards, Originale Jazz-Kompositionen.


Hebräische liturgische Werke der frühen und modernen Komponisten.